Motorola Xoom: kein Flash beim Release

Veröffentlicht: 22. Februar 2011 in Computer/ Technik, Smartphones,Tablet und andere Gadgets
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Wie auf der Homepage von Verizon zu lesen ist, wir das Motorola Xoom voerst kein Flash unterstützen. Vermutlich wartet Motorola auf Flash 10.2 für Mobile Endgeräte.
Flash 10.2 ist für den Frühling diesen Jahres angekündigt.
Diejenigen die sich das Xoom direkt zum Release zulegen, müssen wohl noch eine Weile Flashfrei leben.
Adobe hat jedoch bereits angekündigt, dass das Motorola Xoom eines der ersten Geräte sein wird für das Flash ausgeliefert werden soll.
Für andere Geräte wird nach dem Release ein OTA (Over the Air) Update zum Download angeboten

Naja wen überrascht das? Ist ja nicht das erste mal das Motorola ein Gerät als flashfähig bewirbt und sich dann doch alles verzögert 😛

Quelle: Engadget

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s